Titelbild Galerie
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider (62 Bilder)
Bild 6547"Einzigartige Weihnachtszeit" auf Schloss Drachenburg hat begonnen
"Unter dem Motto "Charles Dickens – Eine Weihnachtsgeschichte" begeben sich die Besucher auf eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert", so die Homepage von Schloss Drachenburg - s.u.
Mit dabei natürlich auch der festlich geschmückte Lichterbaum mit der traditionellen Weihnachtskrippe, zu bewun ...
Bild aus dem Jahr 2016
Bild vergrößern und Text lesen63 Aufrufe, zuletzt am 28.11.2017 um 22:24 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 6547

Bild 6548Michael Heider begrüßt am Vorabend der offiziellen Erföffnung die geladenen Gäste zum ersten Weihnachtsmarkt-Schnuppern
und freut sich mit ihnen an der lichterbunten Schlosskulisse unter klarem Sternenhimmel. Bevor alle Stände der ca. 40 Aussteller am ersten Adventssamstag ihre kulinarischen Köstlichkeiten, regionalen Produkte und mancherlei Überraschungen für Groß und Klein präsentieren, dankt Michael Heider i ...
Bild aus dem Jahr 2016
Bild vergrößern und Text lesen86 Aufrufe, zuletzt am 02.12.2017 um 02:40 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 6548

Bild 2599Das erste Einrichtungshaus in Ittenbach eröffnet 1960 von Karl und Lisel Heider.
Es war einmal in Ittenbach.

1956 begann der Traum von Karl Heider.
Holz mit seiner ganzen Vielfalt war für Karl schon immer faszinierend. Der Ittenbacher Junge hatte sich schon in frühester Jugend mit Holz und allem, was daraus entstehen kann, auseinander gesetzt. Bei schön ...
Bild aus dem Jahr 1998
Bild vergrößern und Text lesen2465 Aufrufe, zuletzt am 12.12.2017 um 08:45 Uhr
Raum: Gewerbe Straßen
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2599

Bild 2600Fa. Karl Heider, das erste Möbelgeschäft in Ittenbach
Möbel Karl Heider. Hier hat alles angefangen.
Ein kleiner Laden an der Königswinterer Straße 87 war 1958 der Auftakt für den Verkauf von Möbeln.
Dieses Haus gehörte vorher Karl Görres der mit seiner Frau ab der Währungsreform 1948 hier ein
Lebensmittelgeschäft führt ...
Bild aus dem Jahr 1958
Bild vergrößern und Text lesen225 Aufrufe, zuletzt am 15.11.2017 um 05:03 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2600

Bild 2603Das erste Möbelhaus in Ittenbach . Der Neubau an der Königswinterer Straße ist fertiggestellt
MÖBEL Karl Heider
Auf dem ehemaligen Grundstück von Walter Michels an der Königswinterer Straße 314 wurde 1960 unser erstes Möbelhaus gebaut.
Michael Heider im Alter von 4 Jahren steht vor dem neuen Geschäft und wartet auf die ersten Kunden.


Bild aus dem Jahr 1960
Bild vergrößern und Text lesen255 Aufrufe, zuletzt am 28.10.2017 um 05:11 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2603

Bild 3161Mit dem Slogan - Qualität, Formschön, Solide und Preiswert damit wurde schon in den sechziger Jahren geworben.
Auf allen Briefköpfen und Postkarten der Firma Heider war dieser Aufdruck zu sehen.



Bild aus dem Jahr 1966
Bild vergrößern und Text lesen81 Aufrufe, zuletzt am 27.10.2017 um 10:50 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 3161

Bild 2647Der erste LKW von Möbel Heider, ein VW Kastenwagen
Is de Ohrs schon jeladen.
( wie Sie wissen ist der Ochs eine männliche Kuh )
So klang es im rheinischen wenn Karl Heider sein Fahrzeug mit Möbeln zum Kunden fahren wollte.
Dieser Transporter musste so manche Last auf sich nehmen. Zum Beispiel, Fahrten nach Westfalen, denn do ...
Bild aus dem Jahr 1966
Bild vergrößern und Text lesen180 Aufrufe, zuletzt am 15.11.2017 um 05:04 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2647

Bild 2648Der kleine LKW muss jede Ladung transportieren.
Ob Klavier, Stühle, Tische, Garnituren, Schränke, Betten, Küchen oder ganze Einrichtungen, der kleine LKW musste so manches gute Stück zum Kunden liefern.
Die Entfernung spielt dabei keine Rolle. Ob nach Hamburg, Berlin, München, Frankfurt oder auch nur nach Bockeroth, er machte so man ...
Bild aus dem Jahr 1967 (ca,)
Bild vergrößern und Text lesen145 Aufrufe, zuletzt am 28.10.2017 um 04:52 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2648

Bild 2649Mit dem VW Kastenwagen viel zu schnell in die Kurve.
Auch das kann passieren.
Da der Ausliefertemin zeitlich schon überschritten war, wurden die Kurven etwas schneller genommen.
Als eine der Kurven nicht enden wollte, sprang der kleine LKW über den Bordstein und hopp ging es ab in den Graben. Das Fahrzeug hatte einen Totalschaden. Di ...
Bild aus dem Jahr 1967 (ca,)
Bild vergrößern und Text lesen137 Aufrufe, zuletzt am 27.10.2017 um 08:15 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2649

Bild 2604Die erste Leuchtreklame am Möbelhaus Heider war von weitem schon zu sehen.
Eine Neon - Leuchtreklame war die erste Neuanschaffung am Möbelhaus.
Ein großes Angebot von Gartenmöbeln wurde vor der Schaufensterfront präsentiert.
Das richtige für Terrasse und Garten.

Bild aus dem Jahr 1965 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen194 Aufrufe, zuletzt am 26.10.2017 um 23:06 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2604

Bild 2607Das Möbelhaus Karl Heider in Ittenbach an der Königswinterer Straße.
Das Möbelhaus Heider. Im Hintergrund ist das Kriegerdenkmal mit der großen Trauerweide zu sehen.
Dieser schöne Baum musste einige Jahre später wegen einer Baumkrankheit gefällt werden.



Bild aus dem Jahr 1966
Bild vergrößern und Text lesen228 Aufrufe, zuletzt am 27.10.2017 um 12:25 Uhr
Raum: Straßen
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2607

Bild 2605Abendstimmung im Möbelhaus Heider . Die Schaufenster sind hell erleuchtet.
Bis spät am Abend werden alle Schaufenster hell erleuchtet.
Fußgänger und Autofahrer sehen die erleuchteten Schaufenster schon von weitem.
Reklame ist halt wichtig für jedes Geschäft.

Bild aus dem Jahr 1975
Bild vergrößern und Text lesen146 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2017 um 08:15 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2605

Bild 2606Das Möbelhaus Karl Heider 3 Jahre vor der Renovierung
Die Schaufenster sind mit Kunstgewerbe und Geschenkartikeln schön dekoriert.
Kunden von Nah und Fern sind herzlich willkommen.

Bild aus dem Jahr 1977
Bild vergrößern und Text lesen207 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2017 um 21:06 Uhr
Raum: Straßen
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2606

Bild 6763Karl Heider eröffnet sein 3. Fachgeschäft
Die Siebengebirgs-Zeitung berichtete:

Am Samstag, dem 5. November, 9 Uhr, wird in Ittenbach Karl Heider sein drittes Möbel- und Einrichtungshaus eröffnen.
Im Hause der ehemaligen Gaststätte "Die Linde" wird ein modernes Studio für Raumausstattung eröffnet.
1959 mach ...
Bild aus dem Jahr 1977
Bild vergrößern und Text lesen16 Aufrufe, zuletzt am 13.12.2017 um 10:57 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 6763

Bild 2608Gartenmöbel bei der Firma Heider sind immer ein schöner Blickfang.
Das Auge sieht mit.
Die Gartenmöbelausstellung der Firma Heider an der Königswinterer Straße war schon von weiten zu sehen. Ob Stühle, Tische, Sonnenschirme, Hollywoodschaukeln - und dazu die farbliche passende Liege, alles wird vor dem Möbelgeschäft übersichtlich präsentiert.
...
Bild aus dem Jahr 1978
Bild vergrößern und Text lesen204 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2017 um 21:06 Uhr
Raum: Straßen
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2608

Bild 2609Heiders Gartenmöbel für ein schönes Zuhause
Blick vom Kriegerdenkmal auf die Gartenmöbel - Ausstellung der Firma Heider.
Eine Reihe bunter Gartenstühle lädt zum ausprobieren ein.
Bitte nehmen Sie Platz.



Bild aus dem Jahr 1979
Bild vergrößern und Text lesen149 Aufrufe, zuletzt am 26.10.2017 um 23:25 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2609

Bild 2610Die Außenfassade von Möbel Heider wird in Angriff genommen.
Um dem Möbelhaus Heider an der Königswinterer Straße ein neues Bild zu geben, wird die Außenfassade geändert. Im Mai 1980 ist es soweit. Das Gerüst ist aufgebaut und die ersten Kanthölzer sind am neuen Vordach montiert. Der Anfang ist gemacht.

Bild aus dem Jahr 1980
Bild vergrößern und Text lesen126 Aufrufe, zuletzt am 27.10.2017 um 09:00 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2610

Bild 2612Handwerker bei der Firma Heider im Einsatz.
Der Haupteingang ist schon fertig. Walter Baum ist gerade dabei die Pflastersteine zu verlegen. Man sieht dass es voran geht. Wehe es geht jemand aus Versehen über die noch nicht verfugten Granitsteine, dann gibt es ein Donnerwetter. Trotz Absperrung sind seine Augen überall.


...
Bild aus dem Jahr 1980
Bild vergrößern und Text lesen200 Aufrufe, zuletzt am 31.10.2017 um 09:12 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2612

Bild 2611Möbel Heider das neue Vordach ist fertiggestellt
Der Umbau der Außenfassade ist bis auf die Leuchtreklame fertiggestellt.
Das Vordach am Haus ist umlaufend mit Schieferplatten belegt.
Die Stützbalken sind montiert. Die Blumenkästen und auch die Balkenanlage sind schon gestrichen. Das Haus ist mit Geranien geschmückt und sieht e ...
Bild aus dem Jahr 1980
Bild vergrößern und Text lesen218 Aufrufe, zuletzt am 29.10.2017 um 13:13 Uhr
Raum: Straßen
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2611

Bild 2613Der Tag der Eröffnung ist gekommen, Besucher sind herzlich willkommen.
Es ist geschafft, heute wollen wir uns freuen. Die Fertigstellung der Außenfassade hat einige Mühe gekostet. Zur Eröffnung des neu gestalteten Küchenstudos und anlässlich der Umbauarbeiten an der Außenfassade hat die Firma Heider eine Kutsche bestellt.
Alle Besucher dürfen mit der Pos ...
Bild aus dem Jahr 1980
Bild vergrößern und Text lesen316 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2017 um 21:03 Uhr
Raum: Straßen
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2613

Bild 2614Die Königswinterer Straße in Ittenbach mit Blick auf den Oelberg.
Über Zwanzigtausend Fahrzeuge fahren jeden Tag durch Ittenbach. Alle Geschäftsleute profitieren davon. Nicht selten werden es Kunden, die über die viel befahrene Königswinterer Straße fahren, halten und in den anliegenden Geschäften kaufen.
Für Privatleute ist der starke Straßenverk ...
Bild aus dem Jahr 1992
Bild vergrößern und Text lesen664 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2017 um 20:59 Uhr
Raum: Straßen
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2614

Bild 2831Das Haus unter der Linde in Ittenbach, erbaut von Ludwig Görres.
Ca. 1871 ließ Ludwig Görres dieses Haus in Ittenbach errichten. Als stolzer Besitzer steht er vor seiner Haustüre und lässt sich von einem Fotografen ablichten. Die Haustüre wurde von seinem Bruder Clemens Görres, der Schreiner war, angefertigt und eingebaut. Später wurde das Haus an den För ...
Bild aus dem Jahr 1904
Bild vergrößern und Text lesen376 Aufrufe, zuletzt am 24.11.2017 um 09:18 Uhr
Raum: Fachwerk
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2831

Bild 2832Das Haus "Unter der Linde"- erbaut um 1870.
Der Begriff "Unter der Linde" stammt von den Anwohnern, die in diesem kleinen Bereich von Ittenbach um das Jahr 1860 gewohnt haben.
Zwei besonders schöne Lindenbäume wurden um 1890 an dieser Stelle vor dem Haus gepflanzt.
Heute befindet sich in dem umgebauten Haus an den Linden ein ...
Bild aus dem Jahr 1921 (ca)
Bild vergrößern und Text lesen288 Aufrufe, zuletzt am 15.11.2017 um 05:05 Uhr
Raum: Fachwerk
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2832

Bild 2833Das Haus "Unter der Linde".
Um 1930 kamen zwei junge Damen, um in Ittenbach die Sommerfrische zu genießen. Einer dieser Frauen gefiel das alte Haus an der Linde so gut, das sie es auf ein Blatt skizzierte und anschließend mit Wasserfarbe ausmalte.
Das Original befindet sich im Besitz von Ilse Schleifer, die sich an d ...
Bild aus dem Jahr 1931 (ca)
Bild vergrößern und Text lesen228 Aufrufe, zuletzt am 21.11.2017 um 16:32 Uhr
Raum: Fachwerk
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2833

Bild 2834Links das Haus "Unter der Linde" an der Königswinterer Straße.
Ein altes und ein neues Haus ergänzen sich. Autofahrer, die von Königswinter aus in den Ort Ittenbach herein fahren, bietet sich eine wunderschöne Ansicht. Ein Blickfang auch die andreren Häuser "Unter der Linde".
Und danach kommt bei der Vorbeifahrt der neu gestaltete Springbrunnen ins ...
Bild aus dem Jahr 1990 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen96 Aufrufe, zuletzt am 06.11.2017 um 16:44 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2834

Bild 2836Haus "Unter der Linde" noch mit dem Lindenbaum.
Noch ist der schöne Lindenbaum vorhanden. Ein Schmuckstück - passend zum Haus.
Im Jahr 2008 musste dieser Baum leider wegen einer Baumkrankheit gefällt werden.

Bild aus dem Jahr 1990 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen54 Aufrufe, zuletzt am 26.10.2017 um 07:55 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2836

Bild 2835Haus "Unter der Linde" im Winter um 1990
Bitte nehmen Sie Platz.
Auch im Winter kann das Haus unter der Linde ein Blickfang sein.

Bild aus dem Jahr 1990 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen48 Aufrufe, zuletzt am 27.10.2017 um 09:57 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2835

Bild 2628Gründer des Möbelhauses, Karl und Lisel Heider
Die Arbeit im Möbelgeschäft macht beiden Freude, aber Dorffeste mit Freunden und Bekannten müssen auch sein. Karl Heider, in Ittenbach geboren, ist allen Dorfvereinen sehr verbunden. Ob Feuerwehr, Gesangverein, Kirchenchor, Karnevalsverein, Ittenbacher Funken oder der Turnverein, es gab in Ittenb ...
Bild aus dem Jahr 1997
Bild vergrößern und Text lesen104 Aufrufe, zuletzt am 27.10.2017 um 06:25 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2628

Bild 2630Das alte Kur Theater in Ittenbach.
Familie Hassrath erwarb von der Familie Dahm in Ittenbach das Grundstück für den Bau eines Kinos.
Wegen einer Krankheit musste Herr Hassrath das kleine Kur Theater wieder verkaufen.
Der neue Besitzer, kaufte das Kur Theater.
Am Anfang war das Kino gut besucht. Mitte der 60. ...
Bild aus dem Jahr 1959
Bild vergrößern und Text lesen234 Aufrufe, zuletzt am 26.10.2017 um 23:48 Uhr
Raum: Straßen
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2630

Bild 4778Kino fiel der Zeit zum Opfer
Die Siebengebirgs-Zeitung berichtete:

Nach genau 20 Jahren hat vor wenigen Monaten das Kurtheater (Kino) in Ittenbach seine Pforten schließen müssen. Nach dem Kriege wurde das Haus als Lichtspieltheater erbaut. Nach zweimaligem Besitzerwechsel schloß es im August 1969 seine Pforten ...
Bild aus dem Jahr 1970
Bild vergrößern und Text lesen201 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2017 um 21:07 Uhr
Raum: Gewerbe Straßen
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 4778

Bild 2633Das frühere Kurtheater in Ittenbach wurde 1970 zu einem Möbelhaus umgebaut.
Der Erwerb des ehemaligen Ittenbacher Kurtheaters ( Kino ) von der Familie August Lepper an der Königswinterer Straße 317 wurde 1969 von Karl Heider getätigt.
Nach dem Kauf wurde das „Kino“ in zwei großzügige Ausstellungsräume umgebaut.
Der Eingang mit großen Schaufenstern ...
Bild aus dem Jahr 1975
Bild vergrößern und Text lesen165 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2017 um 21:07 Uhr
Raum: Straßen
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2633

Bild 2634Vor dem Abriss: das Haus der ehemaligen Bäckerei Susbauer an der Königswinterer Straße
Auch diese Häuserfassade in Ittenbach wird sich in den kommenden Jahren verändern.
Die Bäckerei von Eberhard Susbauer, sowie auch das Haus vom Frisör Hans Lüneburg machen nicht halt vor der Zukunft. Durch Abriss, mehrmaligen Umbau und Neubau wird sich dieser Teil für die Zukunft der Fir ...
Bild aus dem Jahr 1978 ( ca. )
Bild vergrößern und Text lesen187 Aufrufe, zuletzt am 15.11.2017 um 05:06 Uhr
Raum: Straßen
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2634

Bild 2635Der Umbau der Fassade am früheren Kurtheater hat begonnen.
Um die Vorderfront der damaligen Zeit anzupassen, musste sie geändert werden. Im unteren Schaufensterbereich wurden elektrische Rollgitter angebracht. Die Fassade wurde mit Brettern und Balken verziert. Am Giebel wurden drei Spitzen montiert, sowie darunter mit einer Beleuchtung versehen. Der Einga ...
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen83 Aufrufe, zuletzt am 27.10.2017 um 11:01 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2635

Bild 2636Der Umbau der Fassade geht weiter.
Ein Fortschritt ist schon zu sehen. Das Rollgitter an den Fenstern ist montiert. Der Haupteingang ist mit einer Doppeltüre neu gestaltet worden. Man sieht es, der Umbau schreitet voran.


Bild aus dem Jahr 1983
Bild vergrößern und Text lesen62 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2017 um 08:18 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2636

Bild 2637Eine neue Eingangstüre wird eingebaut.
Diese handgeschmiedete Doppeltüre ziert ab dem Jahre 1983 den Eingang des Möbelgeschäftes der Firma Heider. In den handgeschnitzten umlaufenden Holzbalken wurde oben der Name der Firma und das Gründungsjahr 1958 geschnitzt.




Bild aus dem Jahr 1983
Bild vergrößern und Text lesen69 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2017 um 08:18 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2637

Bild 2638So kannte man diese Häuser an der Königswinterer Straße.
Im Jahre 1987 begann der Abriss der Bäckerei Susbauer.
Zwischen dem früheren Kino und dem Haus Lüneburg entstand nun eine Baulücke die durch den Bau eines neuen Möbelhauses der Firma Heider geschlossen wurde.
Das aber war nur der Anfang.




Bild aus dem Jahr 1986
Bild vergrößern und Text lesen203 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2017 um 21:00 Uhr
Raum: Straßen
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2638

Bild 2639Das Haus der Bäckerei Susbauer an der Königswinterer Straße 319 ist für den Abriss bereit.
Ein bissen Wehmut ist immer dabei.
Das gesamte Haus Susbauer ist innen entkernt und bereit für den Abriss.
1987 rollen die Bagger an. Innerhalb von 3 Tagen ist alles dem Erdboden gleich gemacht.
Jetzt kann der Aushub der Baugrube beginnen. Hier entsteht das neue Möbelhaus.< ...
Bild aus dem Jahr 1986
Bild vergrößern und Text lesen250 Aufrufe, zuletzt am 03.12.2017 um 16:12 Uhr
Raum: Straßen
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2639

Bild 2640Heiders Möbelhaus, der Aushub ist gemacht.
Rechts und links an die angrenzenden Häuser mussten Stützpfeiler in den Boden eingelassen werden, damit die bestehenden Gebäude nicht zum Einsturz kommen.
In der Mitte des Fotos erkennt man den vertieften Aushub für den Aufzugschacht.



Bild aus dem Jahr 1987
Bild vergrößern und Text lesen66 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2017 um 08:19 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2640

Bild 2641Der Neubau des Möbelhauses Heider an der Königswinterer Straße
Die Grundplatte des Hauses ist fertig gegossen. Am Haus Lüneburg muss eine Brandschutzwand errichtet werden, auch die ersten Stützwände sind gestellt.
Im Hintergrund ist das Haus der Familien Vosel und Tobias zu sehen.




Bild aus dem Jahr 1987
Bild vergrößern und Text lesen58 Aufrufe, zuletzt am 06.06.2017 um 13:03 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2641

Bild 2642Regen Regen Regen, da muss etwas passieren.
Der Unfallschutz wird eingehalten.
Wegen des vielen Regens muss die Baugrube an den Seiten mit einer Folie ausgelegt werden.
Das Bauamt verlangt solche Maßnahmen damit es zu keinem Unglück kommt.
Das hintere kleine Gebäude, die alte Backstube, wird vorerst den Abriss über ...
Bild aus dem Jahr 1987
Bild vergrößern und Text lesen60 Aufrufe, zuletzt am 27.10.2017 um 08:45 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2642

Bild 2643Die alte Backstube der Bäckerei Susbauer.
Nicht alles wird abgerissen. In der alten Backstube wird eine Schreinerwerkstatt entstehen.
Hier werden z.B. Möbel von Kunden restauriert. Stühle und Polstermöbel müssen neu aufgearbeitet und neu lackiert werden, bevor die Polsterer sie neu mit Stoffen beziehen können.

< ...
Bild aus dem Jahr 1987
Bild vergrößern und Text lesen76 Aufrufe, zuletzt am 27.10.2017 um 08:34 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2643

Bild 2644Der Rohbau des Möbelhauses Heider an der Königswinterer Straße ist fertiggestellt.
Der Neubau zwischen den beiden Häusern geht mit großen Schritten dem Richtfest entgegen.
Eine Verbindung zwischen dem vorhandenen alten Kino und dem Neubau wird hergestellt.
Die Bodenhöhen müssen auf beiden Seiten angepasst werden, damit später die Möbel auf gleicher Ebene ohne ...
Bild aus dem Jahr 1987
Bild vergrößern und Text lesen115 Aufrufe, zuletzt am 15.11.2017 um 05:07 Uhr
Raum: Straßen
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2644

Bild 2645Beide Häuser sollen durch die Veränderung der Fassade auch optisch zusammen wachsen.
Noch ist die Vorderfront der rechten Seite nicht ganz fertiggestellt.
Kurz vor Weihnachten 1987 wurde noch kräftig an allen Ecken gearbeitet.
Der folgende Winter war jedoch sehr mild und so konnten alle noch ausstehenden Arbeiten weitergeführt werden.
Die ganze Firma Heider ...
Bild aus dem Jahr 1987
Bild vergrößern und Text lesen77 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2017 um 08:20 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2645

Bild 2646Die Firma Karl Heider kann endlich nach über einem Jahr Bauzeit in das neue Haus einziehen.
Der gesamte An- und Neubau des neuen Einrichtungshauses ist im Jahr 1988 fertiggestellt.
Die Fassade ist mit dem früheren Kino auf der linken Seite abgestimmt worden.
Die Eröffnung ist für den Herbst des gleichen Jahres geplant.
Ab jetzt können die neuen Möbel großzügi ...
Bild aus dem Jahr 1988
Bild vergrößern und Text lesen68 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2017 um 08:20 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2646

Bild 2650Der neue LKW muss nur noch beschriftet werden.
Ohne eine schöne Beschriftung ist der LKW für eine Firma nicht aussagekräftig.
Erste Ideen und Vorschläge für das gesamte Design des Möbelwagens werden von Grafikern gemacht. Mit dem besten Entwurf wurde der LKW dann beschriftet. Etwa eine Woche hat diese Arbeit in Anspruch genommen, d ...
Bild aus dem Jahr 1976
Bild vergrößern und Text lesen63 Aufrufe, zuletzt am 27.10.2017 um 12:32 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2650

Bild 2651Heiders LKW am Frankfurter Frachtflughafen.
Die Auslieferung von Heider Möbel aller Art ging nicht selten ins Ausland.
Zuvor mussten alle Zollformalitäten erledigt werden. Im Frankfurter Frachtflughafen
wurden dann die Möbelteile auf spezielle Rollpaletten verladen. Alle Möbelteile auf
der Palette mussten nach dem ...
Bild aus dem Jahr 1986
Bild vergrößern und Text lesen66 Aufrufe, zuletzt am 27.10.2017 um 11:47 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2651

Bild 2652LKW mit neuer Beschriftung
Bei dem neu beschrifteten LKW wird auf die Vielseitigkeit der Firma Heider hingewiesen.
Es werden alle Abteilungen der Firma auf der Werbefläche des LKW sichtbar dargestellt.
Das ist fahrende Reklame für das Möbelhaus.



Bild aus dem Jahr 1996
Bild vergrößern und Text lesen68 Aufrufe, zuletzt am 27.10.2017 um 13:33 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2652

Bild 2653Pech gehabt, die LKW Türe stand jemandem im Weg.
Viel befahren ist die Königswinterer Straße in Ittenbach, manchmal wird es hier sehr eng. Ein lauter Knall ist zu hören, das Blech der zerstörten Türe kracht. Ein Linienbus und ein entgegenkommender LKW auf dieser Straße, da bleibt kein Platz mehr zum ausweichen .Zum Glück war es nur Sachscha ...
Bild aus dem Jahr 1998
Bild vergrößern und Text lesen77 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2017 um 08:21 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2653

Bild 2683Der Abriss der alten Backstube Susbauer war für den Erweiterungsbau des Möbelhauses Heider unvermeidlich..
Die vorhandene Ausstellungsfläche ist schon wieder zu klein. Mit dem Abriss der alten Backstube begann für die Firma Heider die größte Erweiterung des Hauses 319 an der Königswinterer Straße in Ittenbach. Durch diese Baumaßnahme wird sich die Ausstellungsfläche um weitere 700 qm vergrößern ...
Bild aus dem Jahr 2000
Bild vergrößern und Text lesen148 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2017 um 08:21 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2683

Bild 2684Der Schaufelbagger beginnt mit dem Abriss der Schreinerwerkstatt
Manchmal muss man sich von etwas trennen, um daraus etwas Größeres zu schaffen.
Um die Abteilung Wohnen Schlafen sowie Dekoration in einem Haus unterzubringen, musste das alte Haus eben weichen. Es wird den Kunden sicher gefallen, wenn sie nach der Fertigstellung des Neubaus das ganze Ange ...
Bild aus dem Jahr 2000
Bild vergrößern und Text lesen70 Aufrufe, zuletzt am 28.10.2017 um 05:37 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2684

Bild 2685Das Grundstück ist bauamtlich vermessen, die Ausschachtung beginnt..
Die Baugrube ist ausgehoben, die Mauereckpunkte für die Wände sind festgelegt. Jetzt wird die Bodenplatte mit der Armierung für den Beton vorbereitet.
Das Haus von Clemens Leven wird noch von einer großen Hecke verdeckt.
Später wird auch diese Hecke noch entfernt, dort wird ein ...
Bild aus dem Jahr 2000
Bild vergrößern und Text lesen61 Aufrufe, zuletzt am 26.10.2017 um 07:02 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2685

Bild 2686Ein Wassertank für den Brandschutz.
Die Auflagen von Stadt und Kreis sind nicht jedem, der ein neues Bauvorhaben vorhat, verständlich.
Unfallverhütung und Brandschutz haben da ein Wörtchen mitzureden. Und so wurde der Firma Heider auferlegt, einen Wasservorrat für eine eventuelle Brandbekämpfung anzulegen.
Der Au ...
Bild aus dem Jahr 2000
Bild vergrößern und Text lesen91 Aufrufe, zuletzt am 01.12.2017 um 23:13 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2686

Bild 2687Eingebettet in Sand liegen die zwei Brandschutztanks.
Eine sehr tiefe Baugrube musste gemacht werden, damit die beiden Wassertanks in die Erde kamen. Jeder Tank fasst eine Wassermenge von 15.000 Liter und wurde behutsam mit einem mobilen Kran in den vorbereiteten Aushub herabgelassen. Zuvor war noch der untere Teil der Grube mit feinem Sand abgedeckt ...
Bild aus dem Jahr 2000
Bild vergrößern und Text lesen105 Aufrufe, zuletzt am 06.12.2017 um 00:07 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2687

Bild 2688Das Fundament ist gegossen und die ersten Außenwände sind aufgestellt.
Der Erweiterungsbau des Einrichtungshauses wird sichtbar. Die Außenwände sind Fertigbauteile. Trotzdem werden sie an manchen Stellen eingepasst. Die Zwischendecke wurde aus Beton gegossen.
Der Baukran wird alle Wandelemente in die richtigen und dafür vorgesehenen Grundmaueröffnungen eins ...
Bild aus dem Jahr 2000
Bild vergrößern und Text lesen79 Aufrufe, zuletzt am 01.12.2017 um 10:24 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2688

Bild 2689Der neue, gerundete Haupteingang bringt durch die Glasfront viel Licht in die neu gestaltete Ausstellung.
Bis zur endgültigen Fertigstellung des Einrichtungshauses Heider muss noch einiges passieren. Neun große Durchbrüche müssen noch von dem vorhandenen Geschäft in den neu erstellten Anbau gemacht werden. Obwohl Staubschutzwände bei jedem Durchbruch gemacht werden, wird sich der Staub beim Stemme ...
Bild aus dem Jahr 2000
Bild vergrößern und Text lesen63 Aufrufe, zuletzt am 15.11.2017 um 05:03 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2689

Bild 2690Der neu gestaltete Haupteingang seitlich am Hause.
Die vielen Glaselemente am neuen Eingang bringen Licht in die Ausstellung.
Hell und freundlich soll es in dem neuen Einrichtungshaus sein. Das Flachdach ist fertiggestellt. Die Verbindung zu dem Haus an der Königswinterer Straße ist hergestellt. Die Außenanlagen mit Pflastersteinen rund ...
Bild aus dem Jahr 2000
Bild vergrößern und Text lesen63 Aufrufe, zuletzt am 27.10.2017 um 13:10 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2690

Bild 2692Die seitliche Gesamtansicht des neuen Möbelhauses..
Vor dem Eingang ist auch noch Parkraum für die Kunden. Alles ist inzwischen zu einer Einheit zusammengewachsen. Die Häuser wurden miteinander verbunden und die gesamte Ausstellung für alle Kunden durchgehend begehbar.


Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen75 Aufrufe, zuletzt am 03.09.2017 um 00:45 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2692

Bild 2693Das Einrichtungshaus Heider in Ittenbach im Jahr 2010.
Der Aufbau dieser Ansicht an der Königswinterer Straße, so wie sie im Jahr 2010 ist, begann mit dem Erwerb des alten Kinos, dem Haus der Bäckerei Sussbauer und dem rechten Teil das Haus Lüneburg. Alle Hausfronten sind inzwischen durch mehrmalige Anpassung zu einer Einheit zusammengewachsen.
Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen132 Aufrufe, zuletzt am 27.10.2017 um 06:33 Uhr
Raum: Straßen
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2693

Bild 2691Nach der Eröffnung zeigt sich das neu gestaltete Einrichtungshaus von seiner schönsten Seite..
Den Grundstock für diese Ansicht aus dem Jahr 2010 legten Karl und Lisel Heider.
Unter Mithilfe der gesamten Familie konnte dieses Haus so entstehen wie es sich jetzt darstellt.

Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen165 Aufrufe, zuletzt am 27.10.2017 um 08:19 Uhr
Raum: Straßen
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 2691

Bild 5335Großzügige Flutopfer-Hilfe von Ittenbach an die Saale
Mit gleich drei 3,5-Tonnern, voll beladen mit Möbeln in Gesamtwert von 40.000 Euro, haben sich Michael Heider, Chef der Ittenbacher Firma Wohnambiente Heider & Heinevetter, und seine Söhne Raphael und Michael auf den Weg zu den Flutopfern nach Halle gemacht.
Über die dortige Caritas werden ...
Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen579 Aufrufe, zuletzt am 29.11.2017 um 18:20 Uhr
Raum: Dorfgeschichten und Ereignisse
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 5335

Bild 6062Drei Generationen Heider beim verkaufsoffenen Herbstsonntag vor ihrem Möbelgeschäft
Bild aus dem Jahr 2014
Bild vergrößern und Text lesen159 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2017 um 08:25 Uhr
Raum: Gewerbe
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 6062

Bild 5336Die Ittenbacher Möbelhilfe ist bei der Caritas in Halle angekommen
Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen125 Aufrufe, zuletzt am 29.11.2017 um 08:40 Uhr
Galerie: Firmengeschichte Möbel Karl Heider - Datensatz 5336